UNI-Sensor Clamp-In
In 433 MHZ wireless und 315 MHz erhältlich

UNI-Sensor Clamp-In

Der UNI-Sensor der Räder Technik Schweiz AG ist die innovative Universallösung für direkt messende Reifendruck-Kontrollsysteme. Der frei programmierbare Sensor deckt über 99% der im Markt befindlichen Fahrzeuge mit direkt messenden Systemen ab und ersetzt über 47 verschiedene Sensoren der Fahrzeughersteller. Der UNI-Sensor wurde auf dem nordamerikanischen Markt bereits vor einigen Jahren erfolgreich eingeführt.
Mit Hilfe des Sensor AID Programmier- und Diagnosegeräts lassen sich die UNI-Sensoren fahrzeugspezifisch programmieren und dank einfacher Bedienung kinderleicht für das gewünschte Fahrzeug konfigurieren.

Mit Hilfe der Kopierfunktion ersetzt der UNI-Sensor fehlerhafte oder defekte Sensoren ohne das Steuergerät des Fahrzeuges umprogrammieren zu müssen. So müssen mit dem UNI-Sensor ausgerüstete Kompletträder nach der Montage nicht in das Steuergerät des Fahrzeuges eingelesen werden.

Der UNI-Sensor wird mit dem patentierten Einschraubventil geliefert. Der Winkel kann dabei in einem Bereich von 0-23° an die Felge angepasst werden und ist aus diesem Grund für die meisten Aluminium- und einige Stahlfelgen geeignet. Das Metallventil wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Die eloxierte Oberfläche schützt das Ventil vor Korrosion.

Mittels unseres Sensor AID Programmier- und Diagnosegeräts lassen sich die Sensoren in wenigen Schritten identifizieren und programmieren.

In nachfolgenen Fällen müssen vorhandene Sensoren ersetzt werden:

  • der im Fahrzeug verbaute Sensor gibt kein Signal mehr ab - z.B. Batterie leer.
  • der Sensor wurde bei der Reifenmontage beschädigt.
  • der Sensor wurde während der Fahrt beschädigt.

Auf jeden Fall werden neue Sensoren benötigt, wenn ein neuer Radsatz für das Fahrzeug montiert wird - z.B. Umrüstung auf Winterkompletträder.

Vorteile im Überblick

Der UNI-Sensor ersetzt über 47 im Markt befindliche OEM Sensoren und bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Kompatibel mit über 99% der direkt messenden OEM Reifendruck-Kontrollsysteme. Sie sparen somit erhebliche Lagerkosten ein und können fast alle Kunden ohne grosse Wartezeit sofort bedienen.
  • Keine Umsatzverluste durch Nichtverfügbarkeit von Originalteilen und höhere Kundenzufriedenheit.
  • Die Funktion des UNI-Sensors entspricht durch Erstellung einer identischen Kopie der des Originalsensors.
  • Die hochwertigen eloxierten und patentierten Aluminiumventile lassen sich im Winkel zwischen 0 - 23° an den meisten Aluminium- sowie einigen Stahlfelgen montieren.
  • Zur Montage des Sensors mit Ventil ist kein teueres Spezialwerkzeug notwendig. Das benötigte Werkzeug bieten wir Ihnen separat in einem robustem Kunstoffkoffer an.
  • Unsere Sensorbatterien sind aus Schweizer Produktion und ermöglichen eine maximale Lebensdauer.
  • Beste Eignung für die Verwendung bei der Sommer- und Winterumrüstung durch schnelle und einfache Montage/Programmierung/Fahrzeugabdeckung.

Aufbau

1. Schraube
2. Sensor
3. Ventilkern und Gummiring
4. Dichtungsringe
5. Schraubenmutter
6. Ventilkappe

Modelle

Weltweit und insbesondere in Europa werden in den meisten Fahrzeugmodellen TPMS Sensoren mit 433 MHz betrieben. In den USA und Asien kommen teilweise Sensoren mit einer Frequenz von 315 MHz zum Einsatz.

Der UNI-Sensor Clamp-In 433 MHz wireless (Art. VS-62U009) lässt sich in Verbindung mit dem Sensor AID Programmier-und Diagnosegerät (Art. VS-60U015) drahtlos programmieren.

Beide Modelle des UNI-Sensors sind bei uns erhältlich.

Art. VS-62U009
UNI-Sensor 433 MHz
wireless

Art. VS-61U003
UNI-Sensor 315 MHz

Zubehör

Art. VS-69V010
TPMS Valve-kit silver

Art. VS-69V013
TPMS Valve-kit black

Art. VS-69V006
TPMS Service-kit silver